Thecook
Fresh Boarder
Fresh Boarder
 
Beiträge: 34
Registriert: Di 14. Okt 2014, 20:02
Blog: Blog lesen (48)
Archiv
- September 2016
So war ´s mit Schlaghosen in der DDR !
   Fr 9. Sep 2016, 19:27

+ August 2016
+ Juli 2016
+ Juni 2016
+ Mai 2016
+ April 2016
+ Februar 2016
+ Januar 2016
+ November 2015
+ Oktober 2015
+ September 2015
+ August 2015
+ Juli 2015
+ Juni 2015
+ Mai 2015
+ April 2015
+ März 2015
+ Januar 2015
+ November 2014
+ Oktober 2014
Blogs durchsuchen

Ausstellung zur Hose . . mit Schlag ist auch was dabei

permanenter Linkvon Thecook am Mi 1. Jun 2016, 10:26

Vom Fell-Beinkleid
zur veredelten Jeans
Bericht auf rp-online.de vom 30. Mai 2016

Schlaghosen der 1960er und 1970er Jahre geben ebenso Aufschluss über gesellschaftliche Normen und dem Streben nach individuellem Ausdruck . Wegberg – Museum für Europäische Volkstrachten , 41844 Wegberg

" Belastbar und robust: So mussten die Hosen für die Goldgräber in Amerika beschaffen sein. Der deutsch-amerikanische Industrielle und spätere Jeans-Miterfinder Levi Strauss wanderte im Jahr 1847 nach San Francisco aus und vertrieb zunächst Segeltuch für Zelte und Planen. Die zusammen mit Schneider Jacob Davis entwickelte Latzhose mit Trägern, aufgesetzten Taschen und doppelten Nähten stellte die erste Form der Jeans, auf die sie 1873 ein Patent erhielten, dar. So zu erfahren und zu sehen in der Ausstellung "Die Hose bewegt" im Museum für Europäische Volkstrachten, die diesem weltweit beliebten Kleidungsstück einen ganzen Raum widmet.

Die Hintergründe zur Entstehung der Wanderschau, deren Exponate die Studentinnen Magdalena Richter, Marlene Nordhausen (beide Design) und Barbara Rieger (Produktentwicklung) von der Hochschule Niederrhein, Fachbereich Textil, in Kooperation mit der Bekleidungsfirma Gardeur und dem Theater Krefeld-Mönchengladbach zusammengestellt wurden, erläuterten Gregor Laufenberg (Mitarbeiter bei Gardeur und Vereinshelfer) . . .
Quelle: RP
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/weg ... -1.6008062

0 Kommentare 919 mal betrachtet

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]

cron